top of page

Die Association BerMüPa e.V. auf einen Blick

Der Verein BerMüPa wurde am 12. März 2002 gegründet. Er besteht aus ehemaligen und derzeitigen Teilnehmenden der deutsch-französischen Rechtsstudiengänge zwischen der Humboldt-Universität zu Berlin, der Ludwig-Maximilians-Universität und der Université Paris-Panthéon-Assas. 

Wir begleiten die Studierenden vom Zeitpunkt der Aufnahme in das Programm bis zum Master. Der Verein hilft dabei, sich im Gastland zurechtzufinden. Die Erfahrungen der Alumni sind wertvoll für die Fragen des täglichen Lebens (Verwaltungsgänge, Wohnungssuche, Kontoeröffnung, Bibliotheken, Arbeitsmethoden etc.).

Im Gastland fördern wir ein regelmäßiges Zusammentreffen der deutschen und französischen Studierenden durch gemeinsame Veranstaltungen und Aktivitäten. Besonders wichtig ist dabei der Kontakt zwischen den deutschen und französischen Studierenden desselben Jahrgangs, um eine akademische Zusammenarbeit zu gewährleisten.

 

Schließlich geben die Aktivitäten des Vereins den einzelnen Jahrgängen auch nach Ende des Programms die Möglichkeit, miteinander in Kontakt zu bleiben. Wir sind außerdem gerne bei der Kontaktaufnahme mit deutsch-französischen Anwälten und Anwältinnen behilflich. Dabei kann das Alumni-Netzwerk sehr nützlich sein, um Verbindungen zur Arbeitswelt herzustellen.

Das neue Logo

- als Zeichen der Verbundenheit der teilnehmenden Städte

Auch wenn unser altes Logo jedem ans Herz gewachsen war, war es an der Zeit, ein frisches und zeitgemäßes Image des Vereins mit einem entsprechenden Logo zu verbinden. Die Auswahl eines neuen Logos stellte sich als durchaus schwer dar. Ziel war es, Wahrzeichen aller drei Städte sowie die Flaggen beider Länder zu kombinieren. Der Vorstand wählte ein Logo, das dies in einem schlichten, ungezwungenen Stil verwirklicht.

 

Wir hoffen, dass das neue Logo den Mitgliedern gefällt und schon bald einen Wiedererkennungswert erhält.

bottom of page